Dom-Empfangsdienst

Einige Helferinnen und Helfer des Dom-Empfangsdienstes
Einige Helferinnen und Helfer des Dom-Empfangsdienstes

Motiviert durch die guten Erfahrungen mit Pilgerinnen und Pilgern bei der Heilig-Rock-Wallfahrt 2012 begrüßen weiterhin ehrenamtliche Helferinnen und Helfer im Dom-Empfangsdienst die Besucher aus aller Welt im Eingangsbereich des Domes.

Sie begegnen dort den Menschen, die Auskünfte, Hilfestellung oder Hinweise zum angemessenen Verhalten brauchen. Sie verweisen auf weitergehende Angebote, wie z. B. die regelmäßigen Domführungen oder die Besichtigung der Domschatzkammer.

Manchmal ist es aber auch „nur“ eine Wegbeschreibung zum nächsten WC oder zum Bahnhof. Es ist aber für alle eine bereichernde Aufgabe, in „ihrem“ Trierer Dom Präsenz zu zeigen und den unterschiedlichen Besuchern einen herzlichen Empfang zu bieten.

Koordiniert werden die Einsätze von der Dom-Information.