Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Filmvorführung für Einzelgäste und Gruppen (Stand: 29.11.2021)

Auch ohne Führung besteht die Möglichkeit, den Domfilm anzuschauen. Er dauert 10 Minuten und gibt einen kurzen Einblick in alle Aspekte des Trierer Doms.

Sprachen: deutsch, englisch, französisch, niederländisch, italienisch, spanisch, polnisch, russisch

Die Filmvorführung ist kostenfrei.

Es gilt die jeweilige aktuelle Corona-Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz. Dazu zählt die Kontaktdatenerfassung aller Teilnehmenden und die Kontrolle der 2 G, d. h. vollständiger Impfschutz oder genesen unter zusätzlicher Vorlage des Personalausweises bei allen Personen über 16 Jahre. Ausgenommen sind Kinder bis zum Alter von 12 Jahren und 3 Monaten, hier ist kein Nachweis erforderlich. Kinder und Jugendliche von 12 bis einschließlich 17 Jahren können nur mit offiziellem, negativem Testergebnis (nicht älter als 24 Stunden) teilnehmen. Das gilt ebenso für Menschen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können.