Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Willkommen in der ältesten Bischofskirche in Deutschland!

Der Trierer Dom St. Petrus

Heute im Dom

Sonntag, 5. Dezember 2021

10:00 Uhr Hochamt
14:00 Uhr Domführung für Einzelgäste
14:30 Uhr Schauspielführung "Aurelia auf der Baustelle"
18:00 Uhr Vesper

Gottesdienste im Dom mitfeiern (Stand: 26.11.2021)

Für die Gottesdienste am Sonntag und zu besonderen Anlässen ist eine vorherige Anmeldung erforderlich

 

zur Anmeldung

 

Zur Mitfeier von Gottesdiensten gilt die 3G-Regel (Geimpft - Genesen - Getestet, offizieller Schnelltest, nicht älter als 24 Stunden, PCR-Test nicht älter als 48 Stunden). Ausgenommen von der Pflicht zum Nachweis sind Kinder bis 3 Monate nach Vollendung des 12. Lebensjahres.

Dienstag, 14. Dezember | 18 Uhr

Online-Vortrag: Ein Besuch in Dom

Domführerin Carmen Müller macht eine kurze Zusammenfassung einer allgemeinen Domführung anhand von ausgewählten Bildbeispielen und erschließt die historische, geistige und geistliche Dimension der ältesten Bischofskirche Deutschlands. Der Vortrag richtet sich besonders an Menschen mit Handicap, die den Dom real nicht besuchen können

Der Vortrag ist ein Kooperationsprojekt der Dom-Information Trier und der KEB Trier. Der Vortrag findet digital über die Plattform „Zoom“ statt.
Dauer: ca. 60 Minuten. Teilnahme kostenfrei. Teilnehmerzahl begrenzt.

Anmeldung bis 13. Dezember, 12 Uhr unter info(at)dominformation.de oder telefonisch unter (06 51)97 90 79-0.

 

Advent im Dom - Musik und Wort

samstags im Advent um 17 Uhr

Traditionell finden an allen vier Adventssamstagen im Trierer Dom Adventsmusiken statt. Sie wollen in ihrer Verbindung von Musik und Wort geistliche Impulse in der turbulenten Vorweihnachtszeit sein und ihre Zuhörer/innen im dezent beleuchteten Dom zur Ruhe kommen lassen.

Samstag, 27.11. | 17 Uhr
Samstag, 4.12. | 17 Uhr
Samstag, 11.12. | 17 Uhr

Samstag, 18.12. | 17 Uhr

Eintritt frei!
Mit einer Spende am Ausgang unterstützen Sie die Nachwuchschorarbeit der Dommusik.

zur Anmeldung

Ausführliche Informationen zum Schutzkonzept des Bistums Trier sind zu finden auf der Internetseite https://www.bistum-trier.de/liturgie/schutzkonzept-corona/

Weitreichende Maßnahmen zur Eindämmung
des Corona-Virus (Stand: 26.11.2021)

Auswirkungen für den Dom und die Kirchen in Trier

  • Die sonntäglichen Gottesdienste im Dom um 10 Uhr, die Vesper und die Gottesdienste werktags um 7 Uhr (donnerstags 7:30 Uhr Eingang Domkreuzgang) und um 9 Uhr sind auch weiterhin unter Beteiligung der Öffentlichkeit unter Beachtung eines umfangreichen Schutzkonzepts und der Einhaltung der 3-G-Regel möglich. Aufgrund einer begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung zu den Gottesdiensten unbedingt erforderlich. Zur Anmeldung
  • Die Domschatzkammer ist von Montag bis Samstag von 11 Uhr bis 17 Uhr und am Sonntag von 12:30 Uhr bis 17 Uhr geöffnet.
  • Die Dom-Information ist zu den folgenden Öffnungszeiten für Sie da! Öffnungszeiten
  • Domführungen sowie Führungen in den Ausgrabungen unter der Dom-Information und durch das spätantike Gräberfeld unter St. Maximin sind nach den Regeln der aktuellen Corona-Verordnung möglich! Führungen für Gruppen
  • Öffentliche Führungen durch den Dom und Öffentliche Führungen durch die Ausgrabungsstätten sind ebenfalls wieder möglich, jedoch nur nach der 2-G-Regel.
  • Die persönliche Beichte wird montags bis freitags von 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr und samstags von 15:30 bis 17:30 Uhr in der Jesuitenkirche angeboten.

Alle Informationen zu den Maßnahmen des Bistums Trier zum Umgang mit dem Corona-Virus/COVID 19 sind unter https://www.bistum-trier.de/home/corona-virus-informationen/ zusammengefasst.

Bestellungen im Online-Shop weiterhin möglich!

Sie suchen noch ein passendes Geschenk? Dann empfehlen wir Ihnen einen Blick in unseren Online-Shop! Gerne senden wir Ihnen auch andere Artikel aus unserem reichhaltigen Sortiment - fragen Sie uns!
 

Zum Online-Shop