Workshops

Ferienkurse

Kinder-Dom-Kunst-Hütte in Trier

Unter dem Titel „Kinder-Dom-Kunsthütte“ bietet die Dom-Information regelmäßig in den Ferien für 7 bis 12-Jährige meist zwei Vormittagsworkshops an: Dienstags bis freitags in der Zeit von 10:30- bis 13:00 Uhr.

Die Kurse werden von den Kunst- und Religionspädagoginnen Anne Schauer und Simone Schiffels geleitet und stehen unter einem neu ausgewählten Thema.
Die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer begeben sich dabei auf eine angeleitete Erkundungstour durch den Dom. Nach dem Sichten und Besprechen der Gegenstände folgt ein gestalterischer Erarbeitungsprozess (Malen, Zeichnen, Plastizieren, Installieren) im Romanischen Saal im Domkreuzgang. Den Abschluss des Kurses bildet eine kleine Ausstellung im Kreis der Eltern. Die Teilnehmerzahl ist auf 14 Kinder begrenzt, ein Kostenbeitrag für Arbeitsmaterialien wird erhoben.

Seit dem Jahr 2003 ist die „Kinder-Dom-Kunsthütte“ ein fester Bestandteil des Angebots der Dom-Information, an dem sich bisher mehr als 450 Kinder mit Begeisterung beteiligten.

Informationen: Dom-Information Trier, Liebfrauenstraße 12, 54290 Trier, Telefon (06 51)97 90 79-0, Fax (06 51)97 90 79-9, info(at)dominformation.de

Schlangen, Drachen, Tauben, Mäuse -

Viele Tiere findest du im Dom!

Was machen sie dort? Finde es heraus!

Male, zeichne und gestalte Tiere mit den unterschiedlichsten Materialien. Dabei werden Wasserfarben, Aquarellfarben, Kohle und Modelliermaterial zum Einsatz kommen. Rätsel und Spiele werden aber auch nicht zu kurz kommen. Eine kleine Abschlussausstellung rundet die Woche dann schließlich am Freitag ab.

Dienstag, 9. Oktober bis Freitag, 12. Oktober 9:00 bis 12:30 Uhr 

(flexibles Ankommen ab 8:30 Uhr möglich)

Altersgruppe:7 bis 12 Jahre
Leitung:Anne Schauer und Simone Schiffels
Ort:Dom und Romanischer Saal
Max. Teilnehmerzahl:12 Kinder/Kurs
Kosten:45 Euro inkl. Material

Infos und Anmeldung: Dom-Information, Telefon (06 51)97 90 79-2, info(at)dominformation.de