Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Rundgänge durch die Kirchen der Stadt in Kleingruppen wieder möglich (Stand: 19.6.20)

  • Liebfrauenkirche
  • Sankt Paulin
  • Sankt Matthias
  • Sankt Michael

Die "Rose" im Schatten des Doms -
Führung durch die Liebfrauenkirche (Stand: 19.6.20)

Die im 13. Jahrhundert erbaute Liebfrauenkirche ist die früheste gotische Kirche Deutschlands. Eine Besonderheit ist Ihr Grundriss in Form einer Rose und ihre Baugestalt eines Zentralbaus, was ihr in der europäischen Architektur eine einzigartige Stellung verleiht.

Nach umfangreichen Renovierungsmaßnahmen strahlt die zum UNESCO-Welterbe zählende Kirche in neuem Glanz.

 

Dauer:60 Minuten
Kosten:Kleingruppe ca. 10 Personen:  50 Euro*

*Wegen der Corona-Pandemie derzeit besondere Anmeldebedingungen

Sankt Paulin im Wandel der Geschichte (Stand 19.6.20)

Führung durch die großartige Barockkirche mit bedeutenden Deckenmalereien und durch die Krypta.

 

Dauer:60 Minuten
Teilnehmerzahl:ca.10 Personen*
Kosten:65 Euro/Gruppe

 * Wegen der Corona-Pandemie derzeit besondere Anmeldebedingungen

Führung durch die Ausgrabungen unter der Basilika Sankt Matthias (Stand: 19.6.20)

Die Führung zeichnet die Geschichte und Bedeutung der Basilika mit dem einzigen Apostelgrab nördlich der Alpen inmitten eines spätantiken Gräberfeldes nach.

Nur noch ohne Begehung der spätantiken Albanagruft, da Feuchtigkeitsschäden

Dauer:60 Minuten
Teilnehmerzahl:ca. 10 Personen*
Kosten:65 Euro/Gruppe

*Wegen der Corona-Pandemie derzeit besondere Anmeldebedingungen

St. Michael im Stadtteil Mariahof (Stand: 19.6.20)

Trier hat nicht nur alte Kirchen, die sehenswert sind: Die als Stufenpyramide 1969 errichtete Pfarrkirche wurde innen als „Himmlisches Jerusalem“ ausgestaltet. Große, leuchtende Tafelbilder und die Altarplastik von Otto Hajek, sowie Kirchenfenster von Jakob Schwarzkopf zeigen ein modernes Gesamtkunstwerk voller Symbolik.

Dauer:60 Minuten
Teilnehmerzahl:ca. 10 Personen*
Kosten:65 Euro/Gruppe

*Wegen der Corona-Pandemie besondere Anmeldebedingungen