Führungen für einzelne Kinder

Für Kinder und ihre Eltern, die nicht in einer Gruppe in den Dom kommen, gibt es die Gelegenheit, sich einer offenen kindgerechten Führung anzuschließen. Begleitet werden diese interaktiven Führungen von kirchenpädagogisch qualifizierten Kinderdomführerinnen.

„Was macht die Maus im Dom?“

Kinderführung für die Jüngsten im Trierer Dom

Am  Freitag, 12. Oktober um 15.00 Uhr können sich Kinder im Vorschulalter bis 6 Jahre und ihre Begleitpersonen auf eine fachkundig von Kinderdomführerin Barbara Fickenscher geleitete Entdeckungstour durch den Dom begeben. Mit der Hand-Puppe und Maus „Hella“ wird der Dom auf spielerische Weise entdeckt und kindgerecht erläutert.

Termin:Freitag, 12. Oktober 2018, 15 Uhr
Dauer:60 Minuten
Referentin:Barbara Fickenscher
Teilnehmer:maximal 25 Personen
Treffpunkt:Dom-Information

Tickets zum Preis von 3,80 Euro (ermäßigt) und 6,00 Euro( Erwachsene) sind ab sofort erhältlich in der Dom-Information und in allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen.

„Was ist was im Dom?“

Kinderdomführung: "Was ist was im Dom?

Am Sonntag, 4. November  2018 bietet die Dom-Information in Kooperation mit Kinderdomführerin Katharina Porten um 15.00 Uhr eine offene Kinderdomführung an für Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren und ihre Eltern. Unter dem Titel „Was ist was im Dom?“ begeben sich die Kinder auf Spurensuche in den Dom und erfahren Wissenswertes über die Funktion und Bedeutung verschiedener Stationen und Gegenstände im Dom. Die Kinder werden auf dem ca. 60-minütigen Rundgang aktiv eingebunden. Die Teilnahme einer Begleitperson für jedes Kind bzw. für Geschwister ist erforderlich. Maximal können 20 Personen an der Führung teilnehmen.

Termin:Sonntag, 4. November 2018, 15 Uhr
Dauer:60 Minuten
Referentin:Katharina Porten
Teilnehmer:maximal 25 Personen
Treffpunkt:Dom-Information

Tickets zum Preis von 3,80 Euro (ermäßigt) und 6,00 Euro (Erwachsene) sind ab sofort erhältlich in der Dom-Information und in allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen.

"Auf der Suche nach dem Christkind im Trierer Dom"

Familienführung "Auf der Suche nach dem Christkind im Trierer Dom"

Am Sonntag, 9. Dezember 2018 bietet die Dom-Information in Kooperation mit Kinderdomführerin Dr. Kathrin Baumeister um 15.00 Uhr eine offene Domführung an für Kinder ab dem Vorschulalter und ihre Eltern. Jesus wurde nach seiner Geburt in Windeln gewickelt und in eine Krippe gelegt. Doch wo kann man das Christkind im Trierer Dom finden? Die Teilnehmer begeben sich auf die Suche nach dem Kind, seiner Mutter Maria und erfahren zudem, welche Rolle die Heilige Helena dabei einnimmt.

Die Teilnahme einer Begleitperson für jedes Kind bzw. für Geschwister ist erforderlich. Maximal können 30 Personen an der Führung teilnehmen.

Termin:Sonntag, 9. Dezember 2018, 15 Uhr
Dauer:60 Minuten
Referentin:Dr. Kathrin Baumeister
Teilnehmer:maximal 30 Personen
Treffpunkt:Dom-Information

Tickets zum Preis von 3,80 Euro (ermäßigt) und 6,00 Euro (Erwachsene) sind ab sofort erhältlich in der Dom-Information und in allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen.